Montag, 23. Juni 2014

Weine von Cavino


Rütliweg 2 CH-8712 Stäfa Mobile: +41 79 354 85 63



Ich habe all die Jahre diesen Hype um Weine nicht verstanden. Wenn ich ehrlich bin, so hat mir der letzte Wein vor schätzungsweise 20 Jahren gemundet. Da hat mein Gaumen seinerzeit aufgemerkt, ab einem Dao, aus dem Douro-Tal in Portugal. Jeder seit da gekaufte Wein mochte mich nicht begeistern. Lusch, sauer, ideenlos, langweilig! Ich fand das Thema Wein echt überschätzt.

Ich hatte also Weinbauern als Gäste hier, Kleinproduzenten, die geschäftlich in Stäfa waren. Grund genug für mich, endlich einmal beim Cavino, dem Weinhandel in Stäfa, Stippvisite zu machen. Mal husch danke sagen, für die bei mir untergebrachten Gäste.

Felix ist ein Mann mit Passion, das merkt man sofort, und ich mochte ihn auf Anhieb. Aber dann: Er greift zum Wein im Plastiksack! im Karton! oh mein Gott!, Barbar! und schenkt mir ein Gläschen Muscat ein... 

WOW! So kann also Wein auch schmecken, ich hatte es ganz vergessen! Ein echtes Abenteuer für Zunge, Nase und Hirn.

In seinem Laden finden sich Perlen von Weinen, von denen es weltweit vielleicht nur ein einziges Fass voll gibt. Oder einen Wein, der an die 200 Jahre alt sein muss, aus einem alten Fass irgendwo in einem Keller gefunden, und endlich abgefüllt. Raritäten, ausgesuchte Flaschen, und eben: Weine in der Box. 

Man findet bei ihm auch Schweizer Whisky, ein paar Schnäpse, bestes Olivenöl...

Ich empfehle allen meinen Gästen, die gute Weine schätzen, an einem Samstag im Cavino vorbeizuschauen.






Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen